100 Jahre ARV - Jubiläumsjahr 2023

Der Aargauische Rennverein wird 100 Jahre alt! Dieses Ereignis wollen wir gemeinsam mit Ihnen feiern!

Schon bald wird das grosse Jubiläumsbuch, geschrieben von Rolf Gfeller und Thomas Frei erhältlich sein. Interessante Insider-Geschichten, die gesamte Chronik des Rennvereins, tolle Illustrationen und noch viel mehr warten auf neugierige Leser.

Das ganze Jahr über hält der Rennverein die eine oder andere Überraschung für Sie bereit und am 19. August 2023 lassen wir es so richtig krachen: 

Renntage 2023

Sonntag, 14. Mai 2023 (Muttertag) | Samstag, 3. Juni 2023
Sonntag, 27. August 2023 | Sonntag, 17. September 2023

Selbstverständlich sind auch die beliebten Pferderenntage im Jubiläumsjahr von wichtiger Bedeutung. Als spezielles Highlight werden wir im 2023 einen Renntag an einem Samstag durchführen. Nach dem Renntag werden wir zusammen mit den Besuchern und Aktiven das Jubiläum mit einer "After-Race-Party" mit Live-Musik und DJ feiern. Die Renntage selber werden mit erhöhten Dotationen und kleinen Showeinlagen abgerundet.

14. bis 27. August 2023 - Wanderausstellung in der Markthalle und in der City Hall 

In der Markthalle und in der City Hall Aarau werden wir spannende Zeitdokumente sowie interessante Informationen aus der 100-jährigen Geschichte des Aargauischen Rennvereins präsentieren.

19. August 2023 - Grosser Jubiläumstag 

Entdecken Sie die ganze Welt des Pferdesportes an einem Ort. Auf dem ganzen Gelände werden die verschiedenen Pferdesportarten und Pferderassen ganz im Zeichen von Horsemanship vorgestellt und sorgen mit verschiedenen Aktivitäten für leuchtende Augen bei Gross und Klein. Sämtliche Berufe rund um Pferde und Animal Welfare werden ebenfalls präsentiert.

Das Team der Thommen Catering AG sorgt ganztags für das kulinarische Wohl der Gäste. 

Jubiläumsbuch "100 Jahre ARV" 

Die Geschichte des Aargauischen Rennvereins ARV ist eng verknüpft mit Pionier- und Sportsgeist, grossen Siegen und nicht wenigen Superlativen. Keiner, der die Aarauer Rennbahn nicht kennt und nicht schon mit einem Wett-Ticket in der Hand seine Favoriten angefeuert hat! Grosse und kleine Besucher mit und ohne Hut sind gleichermassen fasziniert und treffen sich im Schachen an den Renntagen, die längst zum fest eingeplanten gesellschaftlichen Ereignis geworden sind.

 

Die beiden Journalisten Thomas Frei und Rolf Gfeller haben die Geschichte der Aarauer Pferderennen und des Aargauischen Rennvereins seit den 1920er-Jahren aufgearbeitet. Entstehen wird ein reich illustriertes Jubiläumsbuch mit über 200 Seiten über Menschen, Pferde, Rennen und weitere spannende Ereignisse, die im Schachen stattgefunden haben.

1. Dezember 2022 - Vernissage im Stadtmuseum 

Das druckfrische Jubiläumsbuch wird an der Vernissage am Donnerstag, 1. Dezember 2022 im Stadtmuseum Aarau den geladenen Gästen aus Wirtschaft und Politik sowie den Sponsoren präsentiert.

Unterstützen Sie uns! 

Ein Auftritt als Sponsor oder Gönner im Jubiläumsjahr bringt für Sie nur Vorteile. Grosse Reichweite, ideale Werbemöglichkeiten, ganzjährige Präsenz - profitieren Sie von dieser einmaligen Gelegenheit. 

 

Mehr Informationen dazu gibt es hier oder bei untenstehenden Kontakten:

Keine Einträge.

Kontakt 

Pascal Steudler
Jessica Kessler
  • E-Mail
  • Telefon Mobil
    077 448 47 68
  • Telefon Geschäft
    062 824 80 40